Browsing All Posts filed under »Music«

Pretty Lights – Glowing In The Darkest Night

Oktober 27, 2010

0

Ein paar Wochen ist es nun her, seit ich bei musical pairings auf Pretty Lights gestoßen bin, dem Projekt des Electro/Hip-Hop Produzenten Derek Vincent Smith aus Colorado. Hierzulande scheint er noch ein recht unbeschriebenes Blatt zu sein, obwohl er in den USA schon seit 2006 am Schaffen ist und vor allem 2009 und 2010 in […]

Phoenix live at MSG with Daft Punk

Oktober 26, 2010

2

Ohne viel Worte: Da wär ich gern dabeigewesen! In den Madison Square Garden möchte ich ja sowieso mal, um die Rangers on home ice zu sehen, aber was dort zur Zeit geboten wird ist grandios. Without many words: I would have loved to be there! I always wanted to go to the Madison Square Garden […]

The Weekender #01

Oktober 21, 2010

2

Donnerstag war schon immer ein schöner Tag der Woche. Früher kam die Micky Maus an dem Tag in die Läden, später dann eine Weile lang die Bravo und wer den richtigen Studiengang hatte, für den war Freitag sowieso schon kein Wochentag mehr (nein, meine Fächer hatten sich immer auf Freitag geballt, aber dafür war die […]

Cults – Daytrotter Session

Oktober 21, 2010

0

Cults ist eine dieser Bands, die quasi aus dem Nichts bekannt wurden. Drei Songs geisterten Anfang März durch das Internet und innerhalb einer Woche wurden die großen Magazine und Blogs von kurzen aber schwärmerischen Artikeln über die Band überschwemmt. Kurz, weil zu Anfangs nicht viel über die beiden Musiker Brian Oblivion und Madeline Follin herauszufinden […]

The Wombats – “Tokyo (Vampires & Wolves)”

Oktober 20, 2010

0

The Wombats sind zurück! Dieser Song geht mir die Tage gar nicht mehr aus dem Kopf, daher gibts hier mal schnell das zugehörige, ausschweifende Video dazu. Das sie Ohrwürmer schreiben können, hat die Liverpooler Band The Wombats ja schon auf ihrem Debütalbum bewiesen, und mit “Tokyo (Vampires & Wolves)” geht diese Serie nahtlos weiter. Beim […]

Frankie & The Heartstrings

Oktober 18, 2010

0

„we’re a brand new old-fashioned pop band from Sunderland“ (Frankie Francis) Tja, so ist das eben manchmal, wenn man nur nach einem Song geht. Man mag ein Lied nicht und schließt damit auf die restlichen Songs einer Band. Das mag in einigen Fällen, meistens auch in vielen, richtig sein, aber im Falle von Frankie & […]

Little Comets – The Isles

Oktober 17, 2010

0

Den Indierockern Little Comets ist mit dem Song ‚The Isles‘ eine wahre Hymne an die britischen Inseln gelungen. Ihre ganze Schönheit offenbart sie aber erst mit dem zugehörigen Video von Aoife McArdle, welches mit fantastischen Einstellungen und Portraits das tägliche Leben der Arbeiterklasse dokumentiert. Irgendwie fühle ich mich mehr an einen großen Bildband als an […]

Beat!Beat!Beat!

Oktober 16, 2010

0

Selten hat eine Band aus dem deutschsprachigen Raum für mich mehr nach UK geklungen, als es zur Zeit die Band Beat! Beat! Beat! aus dem kleinen Städtchen Viersen machen. Da passt es dann natürlich, dass zu dieser Britishness sofort auch die Über-Hype-Macher vom NME aufmerksam werden und keine zwei Jahre nach der Bandgründung den vier […]

Chilly Gonzales – Never Stop (Rap Mix)

Oktober 13, 2010

0

Mein Song des Tages. Das Original kannte ich ja schon, aber dieser Rap Mix klingt auch überragend. Den gibts als free Download im Link. My song of the day. I already knew the original version, but that rap mix sounds great, too. Grab the free download from the RCRD LBL Link. Original version from soundcloud […]

Ruby Coast – Whatever This Is/Creep Me Out 7“

Oktober 11, 2010

0

West Coast, Best Coast, Sonne, Strand und Meer… 2010 stand und steht im Zeichen der Nostalgiewelle im US-Indie, bei der einem die Referenzen Surf Musik, Beach Boys und 60er Jahre schlichtweg anspringen. Die in Reverbs und Echos badende Gitarrenmusik von den Morning Benders bis Surfer Blood sowie diverse Wiederbelebungsversuche des West Coast Hippie Folk (Anspieltipps: […]