Youthless – Golden Age

Posted on 3. November 2010

0


Bei der Band Youthless und vor allem deren kürzlich erschienener Single Golden Age dachte ich eher an eines der weiteren Chillwave Projekte, die vor allem 2010 überall aus dem Boden schießen. Weit gefehlt, denn dieses aus London und NYC stammende Duo setzt auf die minimalistische Ausstattung mit Schlagzeug, Bass und Keyboard, und klingen so, als würden DFA 1979 und Two Door Cinema Club gleichzeitig aus den Lautsprechern erschallen. Das kracht, rumpelt und man kann trotzdem noch dazu tanzen – für den Moment großartig. Genau das scheinen sich die Besucher von In The City in Manchester auch gedacht zu haben, denn dort wurden sie vor wenigen Wochen zur besten Band der Musikmesse gekührt. In Lissabon, ihrer, wie man so schön sagt, Wahlheimat, sind sie schon recht bekannt und werden bei MTV Portugal rauf und runter gespielt. „Golden Age“ ist bisher der beste Song den ich von ihnen gehört habe, aber auch die

B-Seite „Casper Butterflip“ geht doch auch recht schnell ins Ohr. Definitiv zwei schöne Stücke um den Anflug von Herbst-und Nebelwetter-Trübsal gehörig wegzublasen. Bei last.fm kann man auch 2 weitere Songs anhören, wobei hier vor allem „Good Hunters“ den Weg zur aktuellen Single aufweist. Die älteren Songs, die es hier zu hören gibt, wirken noch ein wenig verschroben und ziellos, aber mit dem nun eingeschlagenen Weg scheinen sie richtig gut zu fahren. Mir gefällts, mal sehen was noch kommt.

Just from the name of the band and the name of the single Golden Age I thought that Youthless is one of those chillwave projects which spring up like mushrooms in 2010. Far from it, because this London and NYC born duo only uses a minimal equipment consisiting of drums, bass and synths, and they sound as if DFA 1979 and Two Door Cinema Club would come out of the speakers right at the same time. It bangs, it rumbles and you can still dance to it though – very good for the moment. In Portugal, their adopted country,  they’re already pretty famous and they get played over and over on MTV Portugal. „Golden Age“ is the best song which I heard from them so far, but also „the B-side „Casper Butterflip“ is a grower. Definitely two good songs to blow away the first signs of dark and foggy autumn weather misery. At last.fm you can listen to two more songs, from which „Good Hunters“ is the most likely to go into the current single’s direction. The older songs over here sound a bit aimless and unfinished, but with the current sound they have chosen the right way. I like it, let’s see with what they come up next.

Youthless – „Golden Age“

Youthless – „Casper Butterflip“ gibts auf soundcloud zum freien download.

Advertisements
Verschlagwortet: , ,
Posted in: Music