Cults – Daytrotter Session

Posted on 21. Oktober 2010

0


Cults ist eine dieser Bands, die quasi aus dem Nichts bekannt wurden. Drei Songs geisterten Anfang März durch das Internet und innerhalb einer Woche wurden die großen Magazine und Blogs von kurzen aber schwärmerischen Artikeln über die Band überschwemmt. Kurz, weil zu Anfangs nicht viel über die beiden Musiker Brian Oblivion und Madeline Follin herauszufinden war. Keine MySpace-Seite, ein schwer zu googelnder Name und nur eine Bandcamp Seite mit den Songs und den tags New York und Soul. Mehr brauchts manchmal aber nicht, vor allem wenn die Songs so voller 60’s-LoFi-Pop-Schönheit sind. Mittlerweile weiß man mehr über das Pärchen, das erste Album soll im Januar erscheinen und seit gestern gibts eine schöne Daytrotter Session von den Cults.

Die 7“ gibts immer noch auf der Bandcamp Seite zum download, die Daytrotter Session hier.

Cults is one of those bands which got famous literally out of nothing. Three songs were buzzing through the internet around March and within one week the big magazines and blogs got filled with short and enthusiastic notes about the band. Short, because in the beginning there was hardly anything to be found about the two musicians Brian Oblivion and Madeline Follin. No MySpace page, a difficult-to-google band name and only a bandcamp page with the songs and the tags New York and Soul. Well, sometimes it doesn’t need anymore if the songs are so full of 60’s-LoFi-Pop-beauty. Up to now the music world knows more about the couple, the first album will hit the stores in January and since yesterday you can listen to the new Daytrotter Session with Cults.

You can still download the 7“ on their Bandcamp page, go here for the Daytrotter Session.

Advertisements
Verschlagwortet: , , , ,
Posted in: Music